Kreis-Blitz-Einzelmeisterschaft 2018 in Hersbruck

Am Freitag den 9. November fand die Kreis-Blitz-Einzelmeisterschaft in Hersbruck statt. Nur 9 Teilnehmer aus 4 Vereinen, darunter jedoch mit FIDE Meister Frank Röder und Christian Endres Hochkaräter mit über 2100 DWZ aus Altensittenbach kämpften um die besondere Krone des Blitzmeisters. Nach den 9 Runden, es spielte jeder gegen jeden, gewann nicht unüberraschend  Altmeister Frank Röder mit 6,5 Punkten aus 9 Partien, vor Christian Endres mit 6 aus 9 und Lars Fiedler ebenfalls mit 6 aus 9. Unglücklicher 4. auch mit 6 Punkten wurde somit Ansgar Scherb vom SV Lauf.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.