Blitzschach-Sommerrunde 2019 – 3. Runde und Gesamtstand

Am heutigen Dienstag den 9. Juli fanden sich wieder 12 SchachspielerInnen zur letzten Runde des Sommerturniers ein. Gastgeber war diesmal der SC Vorra und das Spiellokal beim Pechwirt in Artelshofen etwas außerhalb, aber wunderschön gelegen, versorgte mit Getränken und gutem Essen . 

Damit erhöhte sich die Gesamtzahl der Teilnehmer auf insgesamt 25 SchachspielerInnen aus 8 Vereinen, inkl. 2 Georg Petersammer vom SC Eggerbachtal und Norbert Galter von ZABO Eintracht Nürnberg.

Am Ende der 3 Runden setzte sich, hart kämpfend, Christian Endres mit 17,5 Punkten aus den 3 x 7 Partien durch, gefolgt von Georg Petersammer mit 15 Punkten, vor Rolf Reichel mit 12 Punkten. Beste SpielerIn bis DWZ 1500 wurde Gabi Walter, bester Jugendlicher unter 14 Jahren wurde Kilian Schiele, der sich hervorragend schlug, große Ausdauer und schon gute Technik zeigte.

 

 

 

 

Hier der Gesamtstand nach 3 Turnierrunden:

 

 

     

 

 

Vielen Dank an die drei Gastgeber , den SC Hersbruck, den SV Lauf und den SC Vorra.

 

Turnierleiter: Karsten Krebs

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.