Schnellschach Einzel-Meisterschaft 2019

Am Freitag den 25. Oktober fand wie ausgeschrieben die Kreiseinzelmeisterschaft im Schnellschach statt.

Der unglücklich gewählte Termin zum Ferienbeginn lockte nur 6 Schachspieler aus 3 Vereinen nach Altensittenbach.

Das Ergebnis nach den 5 Runden, jeder gegen jeden, war dann auch dementsprechend kurios.

Den ersten Platz teilten sich Gerd und Frank Röder vom SV Altensittenbach.

Den 3 Platz teilten sich Gabi Walter (SV Lauf), Werner Schwarm (SV Altensittenbach) und Karsten Krebs (SC Hersabruck).

Eine sehr gutes Turnier spielte Guiliano Muoio gegen meistens überlegende Gegner.

    

  • Shredderchess

  • Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.