Schulschach macht fit für die Zukunft – das Schachprojekt bei den Schach-Yedis

Die  Mädchen und Jungen der Schulschach AG der Grundschule  Ottensoos / Schönberg trafen sich am Samstag den 18. Mai vormittags in der Aula der Schule.

Den Bogen von der 1. Weltausstellung 1851 in London  in die Zukunft schlagend, hatten sie sich die unsterbliche Partie von Anderssen und Kieseritzky erarbeitet und führten diese in einer lebendigen Schachpartie vor.

Lebendige Schachpartie in der Schach AG der GS Ottensoos

Die Begeisterung bei den Eltern, Geschwistern, Freund und vor allem Lehrern über den Eifer, die Konzentration und die tolle Zusammenarbeit war entsprechend groß. Die 25 Kinder der Schulschach AG werden am Ball bleiben und ihr Können weiterentwickeln.

Text: Krebs /Foto: Körner

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.